Gehört ist noch nicht verstanden

„Sei doch sachlich!“ „Bleib doch bitte bei der Sache!“ -  Diese Forderungen hören wir in vielen Diskussionen oder benutzen sie selbst. Aber geht das überhaupt?

Nein! Ein Großteil der zwischenmenschlichen Kommunikation findet auf den nonverbalen Ebenen statt: Stimme, Mimik, Gestik, Körpersprache … Nur Worte – das verstehen wir nicht.

Und ist das schlecht?

Nein! Wenn wir es wissen und beachten.

Wenn wir es nicht beachten, geht vieles von dem, was wir sagen ins Leere. Unser Gegenüber hat es vielleicht gehört – aber nicht verstanden. Oder nicht so verstanden, wie wir es gemeint haben. Haben wir es auch so gesagt, wie wir es gemeint haben?

Kommunikation ist ganz schön kompliziert. Das Leben wird einfacher, wenn wir das ernst nehmen und lernen, wie gute Kommunikation geht.